Aa 676. Simeliberg:

ein armer Mann beobachtet Räuber, die in einen Berg eindringen; gebraucht wie sie die Worte: »öffne dich», holt Gold aus dem Berge; sein reicher Bruder will dasselbe tun, wird getötet

(Grimm N:o 142, Gg N:o 129).

[Der Geist im Glas, siehe N:o 331].

[Die zertanzten Schuhe, siehe N:o 306].

 

 

Antti Aarne,

Verzeichnis der Märchentypen

(FFC 3, Helsinki 1910)

 

<Imemuinasjuttude tüübinimed>

 

HTML: Muinasjutuprojekt - Märchenprojekt 2000