Aa 551. Die Söhne ziehen aus, um für ihren Vater ein wunderbares Heilmittel zu holen:

dem jüngsten gelingt es mit Hilfe eines Adlers (Zwerges) und verschiedener Zaubergegenstände; die Brüder bemächtigen sich des Heilmittels u. s. w. (Grimm N:o 97).

[ Der Mann auf der Suche nach seiner verschwundenen Gattin, siehe N:o 400].

 

 

Antti Aarne,

Verzeichnis der Märchentypen

(FFC 3, Helsinki 1910)

 

<Imemuinasjuttude tüübinimed>

 

HTML: Muinasjutuprojekt - Märchenprojekt 2000