Aa 450. Brüderchen und Schwesterchen:

der Knabe wird von der bösen Stiefmutter in ein Reh verwandelt; lebt mit seiner Schwester im Walde; der König heiratet diese; ihre Stiefschwester wird an ihrer Stelle seine Gemahlin, bis alles ein gutes Ende nimmt (vgl. N:o 403)

(Grimm N:o 11, Gg N:o 38).

 

 

Antti Aarne,

Verzeichnis der Märchentypen

(FFC 3, Helsinki 1910)

 

<Imemuinasjuttude tüübinimed>

 

HTML: Muinasjutuprojekt - Märchenprojekt 2000